OOM NIGHTLINE SATURDAY


Elvin Brandhi
WHAT IS TO BE UNDONE


Live Performance
Sa, 11. Sept, 00:30, STWST Saal

Eine Live-Performance, die sich mit den Grenzen des Menschlichen auseinandersetzt und sich an der Grenze des Körpers äußert.

Dies geschieht durch eine nicht-sprachliche musikalische und immaterielle Architektur, die nervöse Erregungen räumlich synthetisiert, um ein echtes Live-Publikum mit alternativen Realitäten zu verzaubern und in sie einzudringen, was eine Gelegenheit zur kollektiven Ausgrabung und Entjungferung bietet. Initiierung einer Erzählung von schicksalhaften Entflechtungen.


Elvin Brandhi ist eine improvisierende Lyrikerin, Produzentin und Sound Artist aus Bridgend, Wales, die abweichende Beats aus Field Recordings, Tonband, Vinyl, Instrumenten und Stimme baut. Ihre Live-Shows sind unnachgiebige Ausbrüche von eruptiver Animation, bei denen sich ihr ätzender Bewusstseinsstrom mit rastloser, glitched out Heaviness vermischt. Ihre jüngste Veröffentlichung Villaelvin ist eine ungestüme Zusammenarbeit zwischen mehreren Nyege Nyege Tapes Artists. 20 min HORROR made for Urvacan festival, Compilation Elvin curated during the pandemic. Other projects include: INSIN, BAHK
YEAH YOU PLF!